Zwiebelpfanne
bulletPfund Zwiebeln
bullethalbes Pfund Gehacktes
bullet1 kleiner Zucchini
bullet1 Apfel, 1 Gemüsepaprika
bullet50 Gramm  Butter
bulletachtel Liter Geflügelbrühe
bulletachtel Liter Apfelwein
bulletSalz, Pfeffer

Zwiebeln schälen und in schmale Ringe schneiden. Die Gemüsepaprika waschen, entkernen und  in dünne Streifen schneiden. Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend in Spalten schneiden. Den Zucchini schruppen, Kerne entfernen und würfeln. Die Butter auslassen und das Gehackte darin leicht andünsten. Nun die Zwiebeln, den Zucchini und die Paprikastreifen zum Gehackten geben, kurz andünsten und dann die Geflügelbrühe und den Apfelwein zuschütten. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse etwa 20 Minuten abgedeckt fast weich dünsten. Öfter umrühren und auf die Flüssigkeit achten. Zum Ende zu die Apfelspalten unter das Zwiebelgemüse heben. Kurz vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen und die Fluessigkeit etwas einkochen lassen.Brot oder Kartoffen dazu reichen.