Überbackener Chicoree
bullet1 Kilo Chicoree
bullet2 Äpfel
bullet300 Gramm Kochschinken in Scheiben
bullethalbes Pfund Gouda
bullet2 Esslöffel Butter
bullet125 Milliliter Sahne
bulletSalz, Pfeffer, Muskat
 

Chicoreestauden putzen und vorsichtig den Strunk herausschneiden. In Salzwasser 5-6 Minuten köcheln, dann heraus nehmen und abtropfen lassen. Von dem Kochwasser etwas aufheben. Chicoree in eine gefettete Auflaufform geben. Die 2 Esslöffel Butter auslassen, mit Mehl binden und mit etwas Chicoreekochwasser (etwa ein viertel Liter) ablöschen, so das eine leicht angedickte Soße entsteht, die man einige Minuten leise köcheln lässt. Jetzt dieSahne zugeben, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat  abschmecken. Den Schinken in grobe Streifen teilen und auf dem Chicoree verteilen. Die Äpfel schälen, entkernen in Scheiben schneiden und auf den Schinken packen. Da Ganze mit einigen Löffeln Soße beklecksen ( nach Lust und Geschmack) und mit den Käsescheiben belegen. In der Röhre so lange überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.