Rosenkohltopf
Rosenkohl und Wirsing putzen und abspülen. Wirsing in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, die Wurst würfeln. Öl in einen Topf geben, zuerst den Wirsing andünsten, dann Rosenkohl und Wurst zugeben, weiter dünsten. Nun die Fleischbrühe zuschütten, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und eine knappe dreiviertel Stunde köcheln lassen. Nochmals abschmecken und mit gehackter Petersilie überstreut servieren.
kohl
wirsingwurst