Pilzpuffer
bullet500 Gramm Frische Steinpilze
bullet1 Kilo Kartoffeln
bullet4-6 Esslöffel Mehl
bullet1 große Zwiebel
bulletFett, Margarine oder Öl
bulletSalz

Pilze putzen und klein schneiden. Die Kartoffeln werden ungekocht gerieben. Pilze und Kartoffeln vermengen, Salz und Mehl unterkneten. Bitte nur soviel Mehl nehmen, das der Teig nicht zu fest wird, aber auch nicht zu lapperig.  Zwiebel putzen und fein hacken, zur Kartoffelmasse mengen. Nun Fett in einer Pfanne erhitzen, Teig löffelweise zu geben, mit Löffelrücken etwas breit drücken. Von beiden Seiten goldbraun backen.