Moppelkotze
mit Wurstebrei
zurück
bullet700 Gramm Wurstebrei
bullet2 kleine Zwiebel
bullet4 süße Apfel
bullet500 Gramm Kartoffeln
bulletetwas abgeriebene Muskatnuss, 1 Knoblauchzehe
bulletSalz, Pfeffer, Petersilie
bulletetwas Sahne

Die Zwiebeln klein schneiden und im Topf in etwas Öl andünsten. Den Wurstebrei hinzufügen, mit dem Gewürzen abschmecken. Die Äpfel in Stückchen schneiden und mit den Kartoffeln weich kochen. Anschließend Sahne zugeben und mit einem Quirl zu Brei schlagen. Mit dem Wurstebrei vermengen und mit Petersilie garnieren.

Wurstebrei: gibt es auch wieder etliche Varianten. Hier: Rindsgehacktes zusammen mit Graupen in etwas Gemüsebrühe zu einem Brei kochen