Den Blumenkohl säubern und in Salzwasser unter Zugabe von etwas Gemüsebrühe bissfest kochen. Den Essig mit dem Öl verquirlen salzen und pfeffern. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und in dieser Marinade gute viertelstunde ruhen lassen, Nun diese Marinade mit etwas Zitronensaft und einem Esslöffel geriebenen Meerrettich sowie dem Schmad verrühren. Nochmals abschmecken.
Blumenkohlsalat
blumenkohl
schmand
meerrettich